Sommerferien

Im Viertelfinale trafen die Dogs wie im letzten Jahr auf Diabla. Der letztjährige Finalist war auch in diesem Jahr eine zu grosse Hürde für die Dulliker. Nach zwei Niederlagen ist die Saiosn für die Dulliker zu Ende.

Wir möchten uns bei allen Fans, Gönner und Sponsoren für die vergangene Saison bedanken und wünschen einen schönen Sommer.

Sieg in Wollerau

Auswärtssieg! Die Dogs gewinnen mit 7:4 in Wollerau und stehen, dank der Niederlage von Steckholz in Lenzburg, in den Playoffs! 

Spiel gegen Zug

Die Mad Dogs spielen morgen Samstag zuhause gegen den Tabellenzweiten aus Zug. Mit einem Sieg könnten die Dogs bis auf einen Punkt zu den Zugern aufschliessen, jedoch mit weniger Spielen. Zudem wäre ein Sieg wichtig um im wohl alles entscheidenden 14ten und letzten Saisonspiel auswärts gegen Wollerau die Playoffqualifikation sichern zu können.

Die bisherigen Spiele dieses Jahres konnten immer knapp gestalten werden jedoch verloren die Dulliker ,mit schmalem Kader (7 Spieler), gegen Bonstetten mit 2 zu 3, gegen den souveränen Leader aus Lenzburg mit 0 zu 4. Das Heimspiel gegen Kernenried konnten sie jedoch mit 15 zu 0 für sich entscheiden. Vorallem defensiv konnten die Dulliker in allen drei Partien überzeugen und das Ziel ist es morgen gegen Zug wiederum defensiv gut zu stehen, um den wirbligen Zugern das Leben schwer machen zu können.
Einfach wird die Aufgabe sicher nicht, den die Zuger stehen nicht umsonst auf dem zweiten Tabellenrang.

Spielbeginn Samstag 14 Uhr, Schulhaus Neumatt

Go Dogs Go

LETZTES SPIEL IM JAHR 2016

Diesen Samstag um 14 Uhr treffen die Dogs zu Hause im Neumatt auf den SHC Bonstetten-Wettswil II. 

Die Zürcher stehen zur Zeit auf dem zweiten Platz und haben 3 Punkte mehr auf dem Konto als die Mad Dogs, welche auf dem vierten Platz sind. Zudem absolvierten die Dulliker zwei Spiele mehr.

Nach einem schwierigen Saisonstart konnten die Dulliker die letzen drei Spiele in der regulären Spielzeit gewinnen und sind auf gutem Weg betreffend der Qualifikation für die Playoffs. Speziell die Siege gegen die Direktkontrahenten (Steckholz und Wollerau) waren enorm wichtig.

Bevor es nun in die Weihnachtspause geht, steht am Samstag das letzte Spiel in diesem Jahr an und die Dogs freuen sich auf euren Besuch und Unterstützung. Wie gewohnt ist auch der Kiosk anwesend mit feinen Sachen.

Be there

Go Dogs Go

Nachtrag Resultate

Mad Dogs - Seetal Admirals 2 - 10 Niederlage
Mad Dogs - Grenchen NLA ( Cupspiel) 2 - 15 Niederlage
Zug - Mad Dogs    8 - 5 Niederlage 

Nächstes Spiel

steckholz SAM
02.04.16
14.00 H
martigny
DULLIKEN MARTIGNY

Letztes Spiel

martigny SAM
19.03.16
4:8
maddogs
MARTIGNY DULLIKEN

Sponsoren