Turnier Wimmis

Tagessieger in Wimmis..so kann es weiter gehen.
1. Match vs Diabla II
Gleich nach 40 Sekunden erzielte Balti sein 1.Saison Tor und eröffnete das Score zur 4:0 Führung zur Pause. Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag und es folgten 12 Tore zum 16:00 Sieg. Matchwinner war Roger Hug mit 5 Toren.
2. Match vs Aegerten Brügg II
Nach einer Strafe von Feuchter erzielten die Aegerter das 0:1 in Überzahl. Nach einer Strafe für Aegerten Brügg konnte Ernst auf Pass von Feuchter ausgleichen. Die Mad Dogs Dulliken haben nach 26 Minuten erfolgreich 3:1 gewonnen und konnten die nächsten 3 Punkte einfahren.
3.Match vs Berner Oberland II
Der erste Block der Mad Dogs konnte in der ersten Halbzeit gleich 3 Treffer zur 3:0 Führung erzielen. Die Hausherren aus Wimmis kamen aus der Pause zurück und konnten zum 3:3 ausgleichen. Kurz vor Schluss erzielten die Berner das 3:4. Nach einem wichtigem Time Out kamen die Dulliker zurück und erzielten 40 Sekunden vor Schlusssirene der Ausgleich zum 4:4. Penaltyschiessen… je 5 Schützen auf beiden Seiten. Ivan im Tor der Dulliker parierte alle Penaltys und Feuchter erzielte das wichtige Tor zu zwei wichtigen Punkten.
Schlussfazit: 3 Spiele, 3 Siege und 8 Punkte.
Nächsten Sonntag geht es nach Hägendorf und wir hoffen auf Zahlreiche Unterstützung